Christian Sander

Hausautomation & Notrufsysteme

Diese Seite wird noch erstellt.

Das Hausnotrufsystem der Johanniter sorgt seit 30 Jahren dafür, dass sich Menschen zuhause sicher aufgehoben fühlen. Wer für sich und andere Verantwortung trägt weiß, wie wichtig es ist, sich rund um die Uhr auf Hilfe verlassen zu können – wenn es plötzlich mal nötig sein sollte: Knopfdruck genügt!

Der „Knopf für alle Fälle“ findet sich sowohl an der Basisstation als auch am Sender, der immer am Körper getragen werden sollte. Ein Knopfdruck genügt und der zuvor mit dem Teilnehmer besprochene Ablauf wird in Gang gesetzt. Pro Monat kostet der Hausnotruf ab 18,36 € in der Basis-Version (Basisstation und Funksender). Und schon ab Pflegestufe 0 kann geprüft werden, ob die Pflegeversicherung diese Kosten ganz oder zum Teil übernimmt.Mehr als das Basispaket bieten unsere Zusatzleistungen, wie z.B. die Schlüsselhinterlegung, der Schlüsseltresor Rauchwarnmelder, der Johanniter-Einsatzdienst u.v.m.Die Kosten für den Hausnotruf sind von der Steuer absetzbar. Das hat der Bundesfinanzhof unlängst in einem Urteil entschieden (Az. VI R 18/14). Demnach gilt der Hausnotruf als haushaltsnahe Dienstleistung und kann in der Steuererklärung als steuermindernd angegeben werden.